brownies-vegan-ohne-mehl-glutenfrei-tonkabohne-walnuss-kaffee

(Enthält Werbung) Meine Schoko-Brownies sind nicht nur supersaftig, schokoladig und köstlich, sondern auch vegan, ohne Mehl und ohne Industriezucker gebacken – mit lauter gesunden Zutaten. Vor allem habe ich statt Mehl weiße Bohnen und Mandeln verwendet, das macht meine veganen Brownies zu kleinen Proteinbomben. Und als ob das nicht alles schon mehr als genug wäre,… WEITERLESEN


brownies-vegan-without-flour-glutenfree-tonka-bean-walnut-coffee

My chocolate brownies are not only super-juicy, chocolaty and delicious, but also vegan, baked without flour and industrial sugar – with lots of healthy ingredients. Above all, I used white beans and almonds instead of flour, which makes my vegan brownies little protein bombs. And as if that wasn’t enough, the brownies are also very… WEITERLESEN


macadamia-schoko-aufstrich-vegan-gesunde-fette-nuesse

My vegan macadamia chocolate butter simply tastes heavenly. Macadamias are among my favourite nut, because macadamias are not only delicious, but also super healthy: they contain a lot of monounsaturated fatty acids and they are a top source of e-vitamins. If you don’t get unsalted macadamia nuts for the recipe, you can also buy salted… WEITERLESEN


rhabarber-rautenmuster-tarte-kuchen-vegan-vanille-pudding

Rhabarber liebe ich sehr, sein ungewöhnlich säuerlich-süßer Geschmack hat es mir total angetan und auch, dass er (genauso wie Spargel) noch eine klar definierte Saison hat und man ihn eben nicht das ganze Jahr über kaufen kann wie inzwischen viele Beeren. Dadurch ist Rhabarber einfach etwas Besonderes. Im Frühjahr mache ich deshalb gerne Rhabarber-Chutney oder… WEITERLESEN


rhubarb-diamon-pattern-tart-cake-vegan-vanilla-pudding

Rhubarb season started again and I love to make my rhubarb crumble. But now I also tested a new recipe for a rhubarb tart with a pretty pattern. I love the possibility to lay patterns with the rhubarb, but to do this, the rhubarb needs a special „treatment”. To keep the shape and the great… WEITERLESEN


vegan-avocado-mousse-au-chocolat-mango-dessert-ketogen-schichtdessert

Mousse au Chocolat ist natürlich ein Klassiker unter den Desserts. Für die vegane Variante gibt es verschiedene Methoden. Eine davon ist mit Avocado – das hat den Vorteil, dass die Mousse au Chocolat dann nicht nur rein pflanzlich ist, sondern auch noch mit gesunden Fetten aufgewertet wird. Denn die vielen ungesättigten Fettsäuren in der Avocado… WEITERLESEN


vegan-avocado-mousse-au-chocolat-mango-dessert-ketogen-schichtdessert

This Avocado mousse au chocolat is one of the recipes of my new book, a guide book about healthy fats. Avocado belongs to my Top 15 of healthy and mainly plantbased fats. For my blog I changed the recipe a little bit and added mango and coco yoghurt to make a layered dessert. If you… WEITERLESEN


Dass ich ein großer Fan von selbstgebackenen Plätzchen bin, habe ich ja an der einen oder anderen Stelle schon erwähnt. Ehrlich gesagt ein zu großer Fan. Aus reinem Selbstschutz backe ich deshalb meistens möglichst gesunde Plätzchen, Kekse oder Cookies. Diese Erdnussbutter-Cookies sind eher zufällig entstanden, denn ich habe eine große Dose Erdnussbutter im Vorrat entdeckt,… WEITERLESEN


cookies-vegan-peanutbutter-chocolate-orange-without-flour

These peanut butter chocolate cookies get their aromatic kick with orange zest. And I baked them only with ingredients which I had in stock, even the orange. That’s one of my goals at the moment: to use up all the food I already have before I go to buy new things. It’s one of many… WEITERLESEN


Wenn die Beerensaison bei uns losgeht, bin ich immer überglücklich! Den Anfang machen ja die Erdbeeren und die schmecken gleich nochmal so gut, wenn sie heimisch sind – finde ich jedenfalls. Noch dazu sind sie ein Superfood par excellence so wie eigentlich alle roten und sehr dunklen Beeren: Ihre Farbstoffe sind kraftvolle Antioxidanzien, das bedeutet:… WEITERLESEN