plaetzchen-weihnachten-haferflocken-glutenfrei-zuckerarm-cookies-kulinarische-geschenke

Gesund hin oder her: Meine Lieblingsplätzchen sind die, deren Geschmack ich schon lange kenne – das sind vor allem die Nusstaler meiner Mutter, meine eigenen Vanillekipferl und die Haferflocken-Plätzchen meiner Schwiegermutter. Weil die aber alle nicht so fürchterlich gesund sind und teilweise auch nicht vegan, haben ihre Rezepte bisher nicht den Weg auf meinen Blog… WEITERLESEN


plaetzchen-weihnachten-haferflocken-glutenfrei-zuckerarm-cookies-kulinarische-geschenke

Healthy or not, my favourite Christmas biscuits are those whose taste I have known for a long time – these are above all my mother’s hazelnut cookies, my own vanilla crescents and my mother-in-law’s oatmeal cookies. But because they are all not sooo very healthy and some of them are not vegan, their recipes have… WEITERLESEN


plaetzchen-weihnachten-vegan-cookies-ausstechplaetzchen-motiv-teigrolle-cashews

Was Weihnachtsplätzchen angeht bin ich die krasse Traditionalistin und Minimalistin. Ich backe meistens nur zwei, manchmal drei Plätzchensorten. Und es sind immer dieselben Sorten, eine davon ist ein altes Familienrezept. Es ist mir ehrlich gesagt fremd, wochenlang in der Küche zu stehen und Dutzende von verschiedenen Plätzchensorten zu backen. Die Zeit muss man erstmal haben… WEITERLESEN


cookies-christmas-vegan-stars-cookie-cutters-cashews-motif-dough-roll

When it comes to Christmas cookies, I’m actually a traditionalist and minimalist. I usually only bake two, sometimes three types of cookies. I do experiment a bit every now and then, mainly because I would like to have “healthier” Christmas cookies sometimes. Here is a new and simple recipe for cookies. They are vegan and… WEITERLESEN


walnuss-adventskalender-nachhaltig-selbermachen-plastikfrei-weihnachtsdeko

Seit vielen Jahren ist dieser Walnuss-Adventskalender bei uns in der Weihnachtszeit Tradition. Obwohl in so eine Nuss ja wirklich nicht viel hineinpasst, besteht unsere Tochter immer auf ihren Walnuss-Adventskalender, seit sie ihn das erste Mal mit 4 oder 5 Jahren von uns bekommen hat. Wir sind natürlich ein bisschen stolz, dass unser Nachwuchs sich schon… WEITERLESEN


Plätzchen, Glühwein, fetter Braten – die Weihnachtszeit ist nicht gerade eine besonders gesunde Zeit in punkto Ernährung. Hier ein paar Tipps, wie Ihr über die Feiertage trotzdem ganz gut über die Runden kommt und dabei auch genießen könnt.… WEITERLESEN


Dieser unbeschreibliche Duft von Quitten haut mich jedes Mal um, wenn ich ihn in die Nase bekomme. Und der Geschmack ist auch so etwas Besonderes. Ich liebe diese Früchte einfach! Was für ein Glück, dass wir einen Quittenstrauch im Garten haben. Er ist uralt, trägt aber jedes Jahr noch bis zu 20 kg Früchte. Seit… WEITERLESEN


erdmandel-cookies-2

Klar, die Weihnachtszeit startet und also müssen jetzt Plätzchenrezepte her. Weil ich leider alle Jahre wieder zu einem wahren Plätzchenmonster mutiere, habe ich aus purer Verzweiflung angefangen, „gesunde“ Rezepte für Weihnachtsplätzchen auszuprobieren so wie die rohen Zimtsterne und die Gewürzkekse. Jetzt habe ich mir mal ein Rezept für Cookies vorgenommen. Das Gute an Cookies ist… WEITERLESEN


Nervenkekse nach Hildegard

Ja, ich gebe es zu: Selbst bei Weihnachtsplätzchen bin ich immer auf der Suche nach dem gewissen gesunden Extra. Jetzt habe ich ein uraltes Rezept ausprobiert, das auch eine spannende Geschichte hat. Die sogenannten Nervenkekse stammen nämlich von Hildegard von Bingen, eine der herausragendsten Frauen des deutschen Mittelalters. Schließlich gilt die Nonne (1098-1179) als erste… WEITERLESEN


Rohe Zimtsterne

Klar, zur Weihnachtszeit gehören natürlich Plätzchen. Für mich sind die jedes Jahr ehrlich gesagt die größte Versuchung. Glühwein, Stollen und so weiter lassen mich dagegen ziemlich kalt. Aber selbstgebackene Plätzchen… Naja, dieses Jahr habe ich sogar beschlossen, kurz bevor ich wahrscheinlich irgendwann ins Plätzchenkoma falle, nochmal ein paar Tage einen auf Detox zu machen. Also… WEITERLESEN